Copyright 2019 Dr. Danja Horak-Neuberger - Ihr Augenarzt für Kinder in Perchtoldsdorf bei Wien - Disclaimer - Datenschutz
Ihre Augenärztin für die ganze Familie in Perchtoldsdorf
Wenn man entspannt reisen möchte und trotzdem viele Orte in kurzer Zeit besichtigen ist die Kreuzfahrt die optimale Option mit Kindern! Vorteile 1. Man braucht keinen Koffer ein und auspacken, das Hotel fährt mit 2. Man braucht sich keine Sorgen machen ob den Kindern das Essen in dem Land schmeckt denn am Schiff gibt es einfach alles 3. Man braucht sich keine Sorge um die hygienischen Verhältnisse beim Essen in exotischen Ländern machen, denn man kann die Mahlzeiten am Schiff einnehmen 4. Man braucht nicht stundenlang im Bus oder Auto verbringen um viele Orte zu sehen, während man schlaft bringt einem das Schiff an einen neuen Ort 5. Wenn man sich um nichts kümmern möchte kann man alle Ausflüge vom Schiff buchen (natürlich nicht ganz günstig aber komplett sorgenfrei) 6. Es gibt einen Kinderclub der wirklich viel bietet und besonders an Seetage kommt so keine Langeweile bei den Kids auf und man hat plötzlich Zeit zu zweit. Nachteile 1. Die Kabinen sind relativ klein. Wenn das Kind noch Mittagsschlaf hält und man in dieser Zeit in der Kabine bleiben muss empfiehlt sich eine Balkon Kabine oder eine Suite. 2. Der Kinderclub ist bei den meisten Schiffen erst ab 3 Jahren. Hat man ein jüngeres Geschwisterkind mit ist dieses oft traurig dass es nicht alles mit machen kann und selber fehlt natürlich auch die Zeit zu zweit. 3. An vielen Orten kann man sich ein Mietauto nehmen und selbst die Insel/das Land erkunden aber man hat den gewissen Zeitdruck dass man auf keinen Fall zu spät kommen darf da sonst das Schiff weg ist. 4. In den Buffet Restaurants gibt es zwar immer viel Auswahl für die Kinder aber wenn man für 2 Kinder Essen und Trinken holen muss, kann es schon mal vorkommen dass man vor lauter hin und her laufen selber nicht mehr viel zum Essen kommt.
Kreuzfahrt mit Kindern